Datenschutzerklärung

 

Die folgende Datenschutzerklärung soll über Ihre Rechte aufklären und über Art und Umfang der Erhebung und Nutzung personenbezogener Daten bei dem Besuch dieser Seite informieren.

 

Verantwortlichkeit

Verantwortlicher und Ansprechpartner für die Verarbeitung personenbezogener Daten auf dieser Internetseite ist:

 

Holzraum im Schloss Lüntenbeck

Thorsten Pickelein

Lüntenbeck 1

42327 Wuppertal

Telefon: 0202/47934444

E-Mail: tp@holzraum-lüntenbeck.de

 

Hosting

Der Webserver für den Betrieb unserer Webseite wird technisch durch RP Digital betrieben:

Internetagentur RP Digital Services

Zülpicher Str. 10

40549 Düsseldorf

 

 

Art, Zweck und Rechtsgrundlage der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

Gemäß Art. 4 DSGVO sind personenbezogene Daten alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen.

Wir verarbeiten folgende personenbezogene Daten von Ihnen:

  • Vorname
  • Nachname
  • Telefonnummer
  • E-Mail-Adresse
  • Weitere Informationen, die zur Erfüllung eines Vertrags im Rahmen eines Auftrags von Ihnen erforderlich sind.

Diese Daten verarbeiten wir zu folgenden Zwecken:

  • Zur Beantwortung einer Anfrage von Ihnen
  • Zur Vertragserfüllung
  • Zu vorvertraglichen Maßnahmen (Besichtigungstermin, Angebotserstellung)

 

  1. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten beruht somit auf 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, wenn es sich dabei um die Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen handelt oder die Verarbeitung zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist, die auf Anfrage Ihrerseits erfolgt.
  2. Liegt uns eine Einwilligungserklärung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten vor, beruht die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung auf 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.
  3. Über die eigentliche Erfüllung des Vertrages hinaus verarbeiten wir Ihre Daten, wenn dies zur Wahrung unserer berechtigten Interessen (Kundendatei) erforderlich ist ( 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

 

  1. Ist die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich, der wir unterliegen beruht die Rechtmäßigkeit auf 6 Abs. 1 lit. c DSGVO.

 

Speicherdauer

Ihre personenbezogenen Daten werden gemäß den gesetzlichen Aufbewahrungspflichten und/oder zur Erfüllung des Speicherungszwecks aufbewahrt. Die konkrete Aufbewahrungsdauer hängt von der Art der personenbezogenen Daten sowie vom Zweck der Verarbeitung ab.

Ihre Daten bleiben in unserer Kundendatei, über die gesetzlichen Aufbewahrungspflichten hinaus, auf unbestimmte Zeit gespeichert. Sie haben das Recht jederzeit die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

 

Empfänger der Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden nur dann an Dritte weitergegeben, wenn:

  • Sie uns die Einwilligung gegeben haben, Daten an Dritte weiterzuleiten

 

  • Im Rahmen unserer steuerrechtlichen Verpflichtungen nutzen wir die Dienste und Leistungen eines Steuerberaters. Nur sofern es aus steuerrechtlichen Gründen erforderlich ist, sieht dieser personenbezogene Daten ein. Der Steuerberater ist bereits infolge seiner beruflichen Verschwiegenheitspflicht zum Schutz Ihrer Daten verpflichtet.

 

 

Cookies

Für unseren Internetauftritt nutzen wir die Technik der Cookies. Cookies sind kleine Textdateien/Datensätze, die vom Webserver an den Browser des Nutzers gesandt und dort für einen späteren Abruf gespeichert werden. Sie können in Ihrem Browser etwa das Speichern von Cookies gänzlich deaktivieren, es auf bestimmte Webseiten beschränken oder Ihren Browser so konfigurieren, dass er Sie automatisch benachrichtigt, sobald ein Cookie gesetzt werden soll und Sie um Rückmeldung dazu bittet.

Wir setzen auf unseren Webseiten sog. Session Cookies (auch als temporäre Cookies bezeichnet) und dauerhafte Cookies ein. Session Cookies werden ausschließlich für die Dauer Ihrer Nutzung einer unserer Webseiten zwischengespeichert. Zweck dieser Cookies ist, Ihren Rechner während eines Besuchs auf unseren Webseiten zu identifizieren und das Ende Ihres Besuchs feststellen zu können. Um den vollen Funktionsumfang unseres Internetauftritts zu nutzen, ist es aus technischen Gründen erforderlich, die Session Cookies zuzulassen. Die Session Cookies werden gelöscht, sobald Sie unsere Webseiten verlassen oder Ihre Browsersitzung beenden.

Einsatz von Facebook Social Plug-In

Diese Webseite verwendet ein Social Plug-In der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA („Facebook“). Wenn Sie Seiten aufrufen, die ein solches Plug-In beinhalten, werden automatisch Daten über Ihr Besucherverhalten an die Server von Facebook übermittelt. Der Webseitenbetreiber hat keinen Einfluss auf Art und Umfang der erhobenen und an Facebook übermittelten Daten. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Weitere Informationen zum Datenschutz auf Facebook finden Sie direkt unter folgendem Link http://www.facebook.com/policy.php.

 

Einsatz von Google Maps

Auf dieser Webseite nutzen wir das Angebot von Google Maps. Dadurch können wir Ihnen interaktive Karten direkt in der Website anzeigen und ermöglichen Ihnen die komfortable Nutzung der Karten-Funktion.

Durch den Besuch auf der Website erhält Google die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Website aufgerufen haben. Zudem werden Daten über die Nutzung der Maps-Funktionen durch Besucher unserer Webseite übermittelt. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Google ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei Google nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen. Google speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an Google richten müssen.

Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch Google erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen von Google. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

 

Rechte der Betroffenen

Ihre Rechte und wie Sie auf Ihre personenbezogenen Daten zugreifen, sie kontrollieren und berichtigen können

  • Sie haben das Recht von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob Sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden.
  • Sie haben das Recht zu erfahren, welche personenbezogenen Daten wir über Sie speichern (Art. 15 DSGVO). Wir stellen Ihnen auf Anfrage eine Kopie Ihrer personenbezogenen Daten in strukturierter, gebräuchlicher und maschinenlesbarer Form zur Verfügung.
  • Wenn Ihre personenbezogenen Daten unzutreffend oder unvollständig sind, haben Sie das Recht, uns aufzufordern, sie zu berichtigen bzw. zu vervollständigen (Art. 16 DSGVO).
  • Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit zu widersprechen (Art. 21 DSGVO).
  • Sie können uns auffordern, Ihre personenbezogenen Daten zu löschen oder einzuschränken (Art. 17 und 18 DSGVO).
  • Sie haben das Recht Ihre Einwilligung zu widerrufen, hierzu können Sie sich jederzeit an unseren Datenschutzbeauftragten oder einen anderen Mitarbeiter des für die Verarbeitung Verantwortlichen wenden.

 

Kontaktformular

Wenn Sie uns über das Formular auf der Website kontaktieren, werden die von Ihnen übermittelten Daten zur Beantwortung Ihrer Anfrage gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.  Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der über das Kontaktformular erhobenen Daten ist bei Vorliegen einer Einwilligung des Nutzers Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Zielt der Kontakt auf die Anbahnung eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Die über das Kontaktformular erhobenen Daten nutzen wir zur Bearbeitung der Nachricht. Der Nutzer hat das Recht, seine Einwilligung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu widerrufen. Die Konversation kann in diesem Fall nicht mehr fortgeführt werden. Alle personenbezogenen Daten des Nutzers werden in diesem Fall gelöscht.

 

Keine Weitergabe Ihrer Personenbezogener Daten

Wir geben personenbezogene Daten nicht an Dritte weiter, es sei denn, Sie haben in die Datenweitergabe eingewilligt oder wir sind aufgrund gesetzlicher Bestimmungen und/oder behördlicher oder gerichtlicher Anordnungen zu einer Datenweitergabe berechtigt oder verpflichtet. Dabei kann es sich insbesondere um die Auskunftserteilung für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr oder zur Durchsetzung geistiger Eigentumsrechte handeln.

 

Hinweis auf Beschwerderecht

Es steht Ihnen ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde zu. Die zuständige Aufsichtsbehörde ist: Die Landesbeauftragte für Datenschutz Nordrhein-Westfalen, Kavalleriestraße 2-4, 40213 Düsseldorf, https://www.ldi.nrw.de/.

 

 

14.09.2018

Holzraum im Schloss Lüntenbeck